Die Oberschule Weener wünscht frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Gedichte sind verstummt, Tänze bleiben regungslos und keine Musik erklingt. Wie schon so viele Feierlichkeiten unserer Schule, musste auch die Jahresausklangsfeier ausfallen. Traurig hierüber, aber umso motivierter dieses Jahr nicht klanglos verstreichen zu lassen, haben wir uns in unserem Tonstudio, welches hierzu alle technischen Möglichkeiten bietet, getroffen, um Weihnachten doch noch den richtigen Klang zu geben. Schülerinnen und Schüler, sowie einige Lehrkräfte haben immer einzeln eingesungen oder Wünsche für das kommende Jahr eingesprochen. Musikerinnen und Musiker aus der Bläserklasse und dem Schulorchester haben dann in weiteren Aufnahmesessions das vorweihnachtliche Klangbild glanzvoll bereichert.

Aus vielen Einzelstimmen wurde so wieder eine Gemeinschaft und ein musikalischer Gruß in dem viel Liebe und der Wunsch für bessere Zeiten steckt. Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich damit auf ganz hervorragende Weise selbst besungen – wir wünschen Euch frohe Weihnacht und ein glückliches Jahr!

Ein besonderer Dank gilt

Meyreme A., Sabah A., Abdiraham H., Benjamin C., Arian G., Dominik G., Joyce K., Mike O., Marko R., Lisa S., Ante T., Hannah W., Dana W. (5a), Deike A., Jason B., Mohammad C., Laura C., Lasse E., Hedda K., Bente K., Lennox M., Leonie S., Isabell S. (5c), Iman R. (Z7a), Mareike B. (E9a), Rieke T. (E9b), Silda M. (G10a), Jaafar M. (E10b), Vanessa D. (Z10a)

Unterricht an der Oberschule Weener ab dem 16.12.2020 – Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Landesschulbehörde empfiehlt dringend, dass so viele Schülerinnen und Schüler wie möglich im Homeschooling unterrichtet werden. Zum jetzigen Zeitpunkt unterrichten wir bis Freitag, den 18.12.2020 nach dem regulären Stundenplan. Die Schülerinnen und Schüler, die freiwillig ins Homeschooling wechseln, werden mit dem Aufgabenmodul des Iserv beschult. Alle dort gestellten Aufgaben sind während der Abwesenheit zu bearbeiten. Alle Klassenarbeiten und sonstige Prüfungen sind ab Mittwoch, den 16.12.2020 abgesagt und werden bei Bedarf nachgeschrieben.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Schreiben des Kultusministers vom 10.12.2020 – Aktualisierte Regelungen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Kultusminister Grant Hendrik Tonne wendet sich in einem aktuellen Schreiben an Sie (siehe unten).

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung besteht nun für Eltern und Erziehungsberechtigte die Möglichkeit, ihre Kinder bereits ab dem 14.12.2020 vom Präsenzunterricht befreien zu lassen, damit wird die bisher für den 17. und 18.12.2020 bestehende Regelung erweitert. Für alle Schülerinnen und Schüler, die diese Möglichkeit nicht nutzen möchten, sind die Schulen ganz normal geöffnet.

Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, entfällt hier ausnahmsweise die Antragspflicht. Sie zeigen der Oberschule Weener gegenüber lediglich an, wenn Sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen und geben an, ab wann Ihr Kind ins Distanzlernen wechseln soll. Frühester Termin wäre der 14.12.2020, ein Hin- und Her Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich, da aus infektiologischer Sicht nicht sinnvoll. An dieser Stelle muss betont werden, dass die Befreiung des Präsenzunterrichts nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen ist. Das Lernen und Arbeiten Zuhause, wie wir es für das Szenario B im Leitfaden und in den Handreichungen zum Distanzlernen beschrieben haben, gilt auch für diese besondere Woche.

Für den Fall, dass in der kommenden Woche Klassenarbeiten, Klausuren oder sonstige Prüfungen für betroffene Schülerinnen und Schüler angesetzt sind, wird im Einzelfall geprüft, was davon entfallen oder verschoben werden kann. Wir bieten an, dass die betroffenen Schülerinnen und Schüler am Tag der Klassenarbeit zum Nachmittag in die Schule kommen und die Klassenarbeit nachschreiben, um eine Häufung von Klausuren im Januar und Februar zu vermeiden. Dabei können wir durch Einhaltung der Abstände in Komination mit einer Maskenpflicht das Infektionsrisiko minimieren. Einen Plan der Nachschreibtermine finden Sie oben links im Artikel, wir bieten an jedem Wochentag für jeden Jahrgang einen Nachschreibtermin.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des Kultusministers und im Downloadbereich auf unserer Homepage unter „Corona„.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Beratungsangebote für Schülerinnen Und Schüler
Beratungsangebote für Schülerinnen Und Schüler
Beratungsangebote_f_r_Sch_lerinnen_und_Sch_ler.pdf
431.2 KiB
64 Downloads
Details

Jeden Tag ein »kultureller Leckerbissen« – Schüler der Oberschule basteln Adventskalender für das Altenzentrum (RZ vom 02.12.2020)

Die Schüler der Klasse E9a der Oberschule Weener haben einen literarischen Adventskalender für die Bewohner des Altenzen­trums Weener gebastelt. Diesen Kalender überreichten sie jetzt an den Geschäftsführer des Altenzentrums Andreas Cramer. »Wir haben im Unterricht darüber gesprochen, dass viele Menschen momentan alleine und einsam sind«, berichtet Klassenlehrerin Maren Kleinhaus. »Wir haben dann überlegt, wie wir diesen Menschen eine Freude machen können, ohne viel auszugeben«, so Kleinhaus weiter.

Herausgekommen ist ein selbstgebastelter Adventskalender mit 25 Gedichten, eines davon soll den Senioren an Silvester vorgelesen werden. »25 Schüler haben die Geschichte per Hand mit Füller aufgeschrieben und verziert«, erklärt die 39-Jährige. Die drei übrigen Schüler der Klasse haben stattdessen kleine Weihnachtsmann-Figuren gebastelt, die als Fensterschmuck an das Altenzentrum übergeben wurden.

Der Kalender soll im Tagesraum des Altenzentrums aufgehängt werden. »Wir werden den Bewohner jeden Tag einen kulturellen Leckerbissen vorlesen«, kündigt Cramer an.

Quelle: Rheiderlandzeitung vom 02.12.2020 (https://rheiderland.de/)

Unsere „Weihnachtswichtelinnen“ im Schuljahr 2020/21

Auch in diesem Jahr hat das Kollegium der Oberschule wieder großzügig gespendet und somit startet am 1. Dezember ein gut gefüllter Adventskalender für die 5. und 6. Klassen. Milena, Nadine, Alina, Melissa, Anela und Celin aus der Z 10 haben mit viel Liebe Geschenke eingekauft, verpackt und sich um die Verlosung gekümmert. Bis zum letzten Schultag am 18. Dezember können sich die Gewinner über tolle Geschenke freuen, ein Aushang am Lehrerzimmerfenster Gebäude 2 verrät täglich, wer Glück hatte.
Wir drücken allen die Daumen und wünschen einen schönen Advent!

Schreiben des Kultusministers vom 27.11.2020 – Aktualisierte Maßnahmen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Kultusminister Grant Hendrik Tonne wendet sich in einem aktuellen Schreiben an Sie (siehe unten). Weiterhin wurden die Maßnahmen in allen Szenarien aktualisiert, genaueres finden Sie in den aktualisierten Dokumenten am Ende dieses Beitrags.

Am 21. und 22. Dezember 2020 ist für alle Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterrichtsfrei.

Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-6 wird an diesen beiden Tagen bei Bedarf eine Notbetreuung in der Schule eingerichtet. Dieses umfasst den Zeitraum zwischen 8.00 und 12.55 Uhr. Die Hygieneregeln gelten auch in der Notbetreuung vollumfänglich. Wer diese Betreuung an beiden Tagen wahrnehmen möchte, schreibt bitte bis zum 16.12.2020 eine entsprechende E-Mail an betreuung@obs-weener.de.

Schülerinnen und Schüler, die mit vulnerablen Angehörigen gemeinsam Weihnachten feiern möchten, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zusätzlich am 17. und 18. Dezember 2020 vom Präsenzunterricht befreit werden. Dieser Antrag kann formlos über die Klassenleitung an die Schulleitung gestellt werden, es steht auch ein entsprechendes Formular zur Verfügung, das gerne genutzt werden kann (siehe unten). Dieses wird bitte bis spätestens zum 16.12.2020 bei der Klassenlehrkraft abgegeben.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des Kultusministers und im Downloadbereich auf unserer Homepage unter „Corona„.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Übersicht Der Regelungen Ab Dem 011220
Übersicht Der Regelungen Ab Dem 011220
Uebersicht_der_Regelungen_ab_dem_011220.pdf
222.1 KiB
63 Downloads
Details
2021-01-08 RHP Schulen 4.2 Final
2021-01-08 RHP Schulen 4.2 Final
2021-01-08_RHP_Schulen_4.2_final.pdf
1.0 MiB
63 Downloads
Details

Informationen an die Mitglieder des Fördervereins der OBS Weener

Der Vorstand teilt mit, dass aus organisatorischen Gründen die Mitgliedsbeiträge für 2020 nicht in diesem Jahr eingezogen werden. Nach jetzigem Stand wird der Einzug der Beiträge für 2020 erst im Januar bzw. Februar 2021 erfolgen können. Die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2021 werden – wie in den letzten Jahren – im Oktober 2021 eingezogen.

Mit freundlichen Grüßen,

Der Vorstand des Fördervereins der Oberschule Weener

Schreiben des Kultusministers vom 17.11.2020 – Aktualisierte Maßnahmen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Kultusminister Grant Hendrik Tonne wendet sich in einem aktuellen Schreiben an Sie (siehe unten). Weiterhin wurden die Maßnahmen in allen Szenarien aktualisiert, genaueres finden Sie im aktualisierten Dokument unten. Da auch die Regelungen für den Ganztag aktualisiert wurden, muss das Ganztagsangebot für den Rest der Woche vom 18. und 19. November leider ausfallen. Die Lehrkräfte der einzelnen Ganztagsangebote werden Sie über eventuelle Änderungen informieren.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des Kultusministers und im Downloadbereich auf unserer Homepage unter „Corona„.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung