Informationen an die Mitglieder des Fördervereins der OBS Weener

Der Vorstand teilt mit, dass aus organisatorischen Gründen die Mitgliedsbeiträge für 2020 nicht in diesem Jahr eingezogen werden. Nach jetzigem Stand wird der Einzug der Beiträge für 2020 erst im Januar bzw. Februar 2021 erfolgen können. Die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2021 werden – wie in den letzten Jahren – im Oktober 2021 eingezogen.

Mit freundlichen Grüßen,

Der Vorstand des Fördervereins der Oberschule Weener

Schreiben des Kultusministers vom 17.11.2020 – Aktualisierte Maßnahmen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Kultusminister Grant Hendrik Tonne wendet sich in einem aktuellen Schreiben an Sie (siehe unten). Weiterhin wurden die Maßnahmen in allen Szenarien aktualisiert, genaueres finden Sie im aktualisierten Dokument unten. Da auch die Regelungen für den Ganztag aktualisiert wurden, muss das Ganztagsangebot für den Rest der Woche vom 18. und 19. November leider ausfallen. Die Lehrkräfte der einzelnen Ganztagsangebote werden Sie über eventuelle Änderungen informieren.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des Kultusministers und im Downloadbereich auf unserer Homepage unter „Corona„.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

2020-11-17 Brief An Eltern Und Erziehungsberechtigte
2020-11-17 Brief An Eltern Und Erziehungsberechtigte
2020-11-17_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte.pdf
124.8 KiB
92 Downloads
Details
2020-11-17 Brief An SuS Sek I
2020-11-17 Brief An SuS Sek I
2020-11-17_Brief_an_SuS_Sek_I.pdf
24.4 KiB
42 Downloads
Details
2020-11-17 Leitfaden-Schule-in-Corona-Zeiten UPDATE
2020-11-17 Leitfaden-Schule-in-Corona-Zeiten UPDATE
2020-11-17_Leitfaden-Schule-in-Corona-Zeiten_UPDATE.pdf
161.1 KiB
44 Downloads
Details

Guthabenaufladung Schulverpflegung für den Monat Januar 2021

Sehr geehrte Schulangehörige,

der Landkreis Leer stellt zum 01.01.2021 seine Buchhaltung auf eine neue Finanzsoftware um. Dies hat organisatorisch zur Folge, dass Überweisungen auf das Mensakonto aller Schulangehörigen im Laufe des Monats Januar 2021 nicht bearbeitet werden können. Um hier Abhilfe für den Monat Januar 2021 zu schaffen, geben wir hier rechtzeitig die Information, dass die Guthaben für den Monat Januar 2021 hierfür bereits im Monat Dezember 2020 aufgebucht werden können. Überweisungen sind bis zum 29.12.2020 möglich (letzter möglicher Buchungstag).

Guthabenaufladungen per PayPal sind hiervon ausgenommen und sind auch im Monat Januar weiterhin möglich. Auch die Empfänger von Bildung und Teilhabe sind von dem obigen Verfahren ausgenommen. Es geht lediglich um die Guthabenaufladung per Überweisung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Im neuen »Friesenstudio« geht es kreativ zu (RZ vom 09.11.2020)

Foto: Boelmann

»Es kann nicht sein, dass wir Talente nicht entdecken. Wir müssen ihnen einen Plattform bieten«, sagt Matthias Grabe. Er ist der didaktische Leiter an der Oberschule in Weener. Und eine Plattform für die Schüler wurde mit einem professionellen Tonstudio geschaffen, das seit der Inbetriebnahme fleißig von den Schüler genutzt wird. Timo Reetsema, Musiklehrer Matthias Grabe und Leroy Klein (unser Foto) fühlen sich schon wohl im »Friesenstudio«.

Quelle: Rheiderlandzeitung vom 09.11.2020 (https://rheiderland.de/)

Eine Plattform zum Ausprobieren – Das neue und professionelle Tonstudio an der Oberschule in Weener wird fast jeden Tag genutzt (RZ vom 09.11.2020)

Fühlt sich im neuen Tonstudio, dem »Friesenstudio«, der Weeneraner Oberschule wohl: Leroy Klein. Fotos: Boelmann

Mit der Inbetriebnahme spielt die Oberschule in der musikalischen Champions-­League in ganz Niedersachsen mit. Die Leidenschaft zur Musik verbindet: Das neue »Friesenstudio« der Weeneraner Oberschule wird seit dem neuen Schuljahr fleißig mit kreativem Leben gefüllt. Täglich sind Schüler im umgebauten Klassenraum, um sich auch auszuprobieren.

Die Palette ist vielfältig: Sie reicht von Live-Recording, Musikproduktionen, Produktion von Radiosendungen bis zu Filmvertonungen. Möglich ist auch die Aufnahme von Hörspielen in einer Fremdsprache, aber auch Übungen zum Hörverständnis im Unterricht. Es könnten von Lehrkräften auch englische Vokabel aufgenommen werden, mit denen ihre Schüler dann fleißig üben könnten.

Das neue Tonstudio im Gebäude II ist auf dem neuesten Stand der Technik. Der Regieraum ist rund 13 Quadratmeter groß, der angeschlossene Aufnahmebereich umfasst weitere 27 Quadratmeter.

Musiklehrer Matthias Grabe ist davon überzeugt, dass jedes Kind und Jugendlicher eine Begabung hat. »Es kann nicht sein, dass wir Talente nicht entdecken. Wir müssen ihnen eine Plattform bieten«, sagt der didaktische Leiter der Oberschule gegenüber der RZ. Für Grabe ist Musik auch ein verbindendes Element und ein Stück Integrationsarbeit.

Weiterlesen…

Organisation des Szenario B an der Oberschule Weener zur Corona Prävention

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

alle Schülerinnen und Schüler erhalten bis zum kommenden Mittwoch, den 11.11.2020 eine Gruppenzugehörigkeit für das Szenario B der Landesschulbehörde. Falls der 7-Tage Inzidenzwert über 100 steigt und das Gesundheitsamt eine Infektionsschutzmaßnahme anordnet, wird die Oberschule Weener in das Szenario B wechseln, in dem die Schülerinnen und Schüler im wöchentlichen Wechsel unterrichtet werden. Für jene Schülerinnen und Schüler, die jeweils nicht in der Schule präsent sind, werden Aufgaben durch das Aufgabenmodul im Iserv bereitgestellt. Diese Prozedur ist Ihnen aus der Phase vor den Sommerferien bekannt. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Schulleitung@obs-weener.de.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Wichtige Änderung zur Maskenpflicht ab Montag, dem dem 09.11.2020

Sehr geehrte Schulangehörige,

der Landkreis Leer hat den aktuellen Corona 7-Tages Inzidenzwert aufgrund eines technischen Fehlers auf über 50 korrigieren müssen. Daher gilt ab Montag, den 09.11.2020 bis auf Weiteres eine permanente Maskenpflicht, die auch im Unterricht eingehalten werden muss. Wir werden Sie über diesbezügliche Änderungen und Entwicklungen informieren. Im Sportunterricht werden keine Kontaktsportarten durchgeführt und die Abstandsregelungen sind einzuhalten.

Unten finden Sie das Schaubild der Landesschulbehörde, welches die notwendigen Vorgehensweisen in der Übersicht veranschaulicht.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

2020-10-30 Schaubild Regelungen für Schulen neue VO
2020-10-30 Schaubild Regelungen für Schulen neue VO
2020-10-30_Schaubild_Regelungen_f_r_Schulen_neue_VO_2_2.pdf
389.2 KiB
131 Downloads
Details

Schreiben des Kultusministers vom 30.10.2020 – Aktualisierte Maßnahmen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Kultusminister Grant Hendrik Tonne wendet sich in einem aktuellen Schreiben an Sie (siehe unten).

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir aktuell wie bisher im Szenario A fortfahren werden. Über diesbezügliche Änderungen beispielsweise auch zum Thema Homeschooling werden wir Sie auf unserer Homepage informieren.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des Kultusministers und im Downloadbereich auf unserer Homepage unter „Corona„.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

2020-10-30 Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte
2020-10-30 Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte
2020-10-30_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte.pdf
120.3 KiB
108 Downloads
Details
2020-10-30 Brief an Schülerinnen und Schüler
2020-10-30 Brief an Schülerinnen und Schüler
2020-10-30_Brief_an_Sch_lerinnen_und_Sch_ler.pdf
133.2 KiB
56 Downloads
Details
2020-10-30 Schaubild Regelungen für Schulen neue VO
2020-10-30 Schaubild Regelungen für Schulen neue VO
2020-10-30_Schaubild_Regelungen_f_r_Schulen_neue_VO_2_2.pdf
389.2 KiB
131 Downloads
Details