Der Vorstand des Fördervereins der OBS – Weener informiert

Sehr geehrte Mitglieder des Fördervereins,

Nachdem der Vorstand des FöV die rechtlich vorgeschriebenen organisatorischen Maßnahmen umgesetzt hat, konnten jetzt – Mitte Februar – die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020 eingezogen werden. In Zukunft, so auch für das Jahr 2021, werden die Mitgliedsbeiträge wieder im Herbst (Oktober/November) eines Kalenderjahres abgebucht. Auch der Vorstand kann unter den derzeitigen Bedingungen nur sehr eingeschränkt seine Arbeit für den Verein verrichten, er hält sich an die geltenden Regeln. Es finden keine Sitzungen statt und auch die Mitgliederversammlung kann zur Zeit nicht durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Förderverein der Oberschule Weener

 

Schreiben des Kultusministeriums vom 23.02.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

unten finden Sie einen Brief des Kultusministeriums vom 23.02.2021 mit Informationen zum perspektivischen Wiederbeginn des Präsenzunterrichts im März 2021. Der bisher geplante Termin am 1. März 2021 kann leider aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens nicht gehalten werden. Für unsere Schule bedeutet dies konkret, dass wir auch in der Folgewoche ab dem 01.03.2021 so verfahren wie bisher, es sind keine Änderungen geplant.

Die aktuelle Presseinformation des Kultusministeriums enthält weitere Informationen.

Alle Schülerinnen und Schüler, die vom Präsenzunterricht abgemeldet wurden, können dies ohne weiteren Antrag fortsetzen. Selbiges gilt auch für die Notbetreuung. Sollten Sie Ihr Kind wieder in die Schule geben wollen, teilen Sie uns das bitte mit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Perspektivplanung für Kita und Schule Im März
Perspektivplanung für Kita und Schule Im März
023_Perspektivplanung_f_r_Kita_und_Schule_im_M_rz.pdf
298.8 KiB
66 Downloads
Details

2. Elternsprechtag im Schuljahr 2020/21 – Termine und Anmeldung

Auch in diesem Jahr melden sich die Eltern der Schülerinnen und Schüler im Gebäude I-III per Internet zum Elternsprechtag bei den jeweiligen Lehrkräften an. Ab Montag, dem 01.03.2021 um 15:00 Uhr können Termine gebucht werden. Hierzu öffnet der folgende Link (https://sprechtag.de/ – alternativ: Klicken Sie auf das linke Bild) eine externe Internetseite.

Von einem üblichen Präsenzsprechtag müssen wir in diesem Schuljahr aus Gründen des Infektionsschutzes abweichen, daher findet dieser Elternsprechtag bequem zu Hause statt. Sie können wie gewohnt eine Sprechzeit auf unserer Internetplattform buchen, werden jedoch von den Lehrkräften angerufen, daher bitten wir Sie in jedem Fall bei der Anmeldung eine gültige Telefonnummer anzugeben, unter der Sie zu den angegebenen Zeiten erreichbar sind. Wir bitten Sie möglichst eine Festnetznummer anzugeben, um zusätzliche Telefongebühren einzusparen.

Wir haben das Elternsprechtagsmodul erneuert, falls Sie Hilfe oder eine Anleitung benötigen, finden Sie unten ein passendes Dokument. Auf der Startseite wählen Sie anschließend die Oberschule Weener, es entsteht eine Seite mit dem Angebot der beiden Sprechtagstermine. In der Auflistung der Lehrkräfte wählen Sie nun aus den vorhandenen Terminen aus. Die Einschreibung in die Listen endet am 05.03.2021 um 18:00 Uhr.

Das Passwort zur Anmeldung lautet „sprechtag“.

Wenn Sie privat keine Internetanmeldung vornehmen können, gibt es am 01.03.2021 zwischen 15:00 und 16:00 Uhr in der Mensa Gebäude II die Möglichkeit, Termine einzutragen.

Wichtig: Notieren Sie sich die eingetragenen Termine inklusive Uhrzeit, Sie können diese später nicht mehr einsehen oder ändern.

Die Sprechzeiten und E-Mail Adressen der einzelnen KollegInnen finden Sie hier:

Sprechzeiten Elternsprechtag 2 Liste Offiziell
Sprechzeiten Elternsprechtag 2 Liste Offiziell
Sprechzeiten_Elternsprechtag_2_Liste_offiziell.pdf
113.9 KiB
119 Downloads
Details
Elternsprechtag An Der Oberschule Weener - Anleitung
Elternsprechtag An Der Oberschule Weener - Anleitung
Elternsprechtag-an-der-Oberschule-Weener-Anleitung.pdf
1.7 MiB
1089 Downloads
Details

Schulausfall am Montag, den 15.02.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, den 15.02.2021 fällt der Unterricht an der Oberschule Weener aufgrund extremer Witterungsverhältnisse aus. Dies gilt auch für die Notbetreuung. Heute erhalten auch die Abschlussklassen ebenso wie alle anderen Schülerinnen und Schüler, die im Szenario C beschult werden, Arbeitsaufträge über das Aufgabenmodul des Iserv.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Schreiben des Kultusministers vom 11.02.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

unten finden Sie einen Brief des Kultusministers vom 11.02.2021 mit detaillierten Informationen. Weiterhin hat das Kultusministerium eine 10-Punkte-Agenda entwickelt, wie im verbleibenden Schuljahr verfahren werden soll.

Die bisherigen Maßnahmen, die bis Mitte Februar geplant waren, werden zunächst bis Ende Februar verlängert.

Alle Schülerinnen und Schüler, die vom Präsenzunterricht abgemeldet wurden, können dies ohne weiteren Antrag fortsetzen. Selbiges gilt auch für die Notbetreuung. Sollten Sie Ihr Kind wieder in die Schule geben wollen, teilen Sie uns das bitte mit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

2021-02-11 Brief An Eltern
2021-02-11 Brief An Eltern
2021-02-11_Brief_an_Eltern.pdf
147.7 KiB
156 Downloads
Details
10-Punkte Agenda Bildung Betreuung Und Zukunftschancen In Der Pandemie Sichern
10-Punkte Agenda Bildung Betreuung Und Zukunftschancen In Der Pandemie Sichern
10-Punkte_Agenda_Bildung_Betreuung_und_Zukunftschancen_in_der_Pandemie_sichern.pdf
561.1 KiB
109 Downloads
Details

Ganztagsprogramm im 2. Halbjahr des Schuljahres 2020/21 – Wahlbeginn

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das aktuelle Ganztagsprogramm ist unten zum Download verfügbar. Die dazugehörigen Wahlen finden vom 08.02.2021 (14:00 Uhr) bis zum 28.02.2021 statt, wir bitten um rege Teilnahme. Das Verfahren wird, wie bereits bekannt, online per Iserv (siehe Schulhomepage linke Seitenleiste) im Bereich „Organisation“ unter „Kurswahlen“ durchgeführt. Das Ganztagsangebot startet, sobald es pandemiebedingt wieder stattfinden kann. Auch nach dem Start kann parallel noch nachgewählt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle AGs selbständig wählbar sind, sondern durch Lehrerzuweisung gefüllt werden.

Zum Halbjahr müssen alle Schülerinnen und Schüler neu wählen, um jedem die Chance auf die Wunsch-AG zu ermöglichen. Auch haben sich die Wochentage der Arbeitsgemeinschaften teilweise geändert, so hat jeder die Möglichkeit seinen Ganztagsunterricht auf die neue Situation einzustellen. Wer bereits zum 1. Halbjahr eine AG gewählt hat, kann die AG selbstverständlich erneut wählen. Es können auch jederzeit weitere AGs hinzugewählt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

AG-Programm 2020-21 (2  Hj)
AG-Programm 2020-21 (2 Hj)
AG-Programm-2020-21-2.-Hj..pdf
525.8 KiB
97 Downloads
Details

Hinweis: Aktualisierter Stundenplan zum 2. Halbjahr 2020/21

Sehr geehrte Schulangehörige,

zum 2. Halbjahr 2020/21 gilt ein neuer Stundenplan. Die Pläne sind wie gewohnt auf der Schulhomepage über „Vertretungs- und Stundenpläne“ und im Iserv unter „Klassenpläne regulär“ verfügbar. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den Plänen in den Fußnoten (Tabelle unter dem Plan). Detailänderungen vorbehalten.

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Unterricht wie bisher fortgesetzt.

Wir wünschen allen Schulangehörigen einen erfolgreichen Schulstart.

Ihre Schulverwaltung

Zeugnisübergabe 1. Halbjahr im Schuljahr 2020/21 – Aktualisierung

Sehr geehrte Schulangehörige,

die Zeugnisübergabe findet in diesem Schuljahr zum Halbjahr aufgrund des weitestgehend ausbleibenden Präsenzunterrichts nicht im gewohnten Rahmen statt. Für alle Abschlussklassen wurde bereits eine Regelung gefunden, alle Schülerinnen und Schüler wurden informiert.

Für die Jahrgänge 5, 6, 7 ist das Gebäude I (Wiesenstraße) der Abholort. Es gilt ein Mindestabstand von 2 Metern zur nächsten Person, auf dem gesamten Schulgelände und im Gebäude gilt dauerhaft Maskenpflicht. Gruppenbildungen von Schüler/-innen sind verboten. Die Schüler/-innen gehen zügig zum Haupteingang ins Gebäude und verlassen es durch den Nebeneingang (Richtung Polizei) wieder. Dies ist eine Einbahnstraßenregelung.

Weiterlesen…