Weimarer Kultur-Express-Theater mit seinem Stück „Drogen von Gras bis Crystal“ an der Oberschule Weener

150 Schülerinnen und Schüler mit Klassenlehrern, Schulleitung, Polizei und Stadtjugendpflege Weener waren am vergangenen Donnerstag Gäste eines Theaterstückes in der Aula der Oberschule Weener.

In authentischer Weise veranschaulichten die beiden jungen Schauspieler Christin Hörmann und Simon Weiskopf das Leiden und die tödliche Gefahr einer Drogenkarriere und nahmen die Schüler mit auf die Reise in die Drogengeschichte. Die handelt von Anne und Florian, die sich seit der Kindergartenzeit kennen. Als Jugendliche entdecken sie wieder ihre gegenseitige Zuneigung. Sie treffen sich öfter im alten Schuppen von Florians Opa, wo Anne nach und nach erkennt, dass Florian Gras raucht. Er kommt mit dem großen Druck und der Erwartungshaltung seiner Eltern nicht klar.
Anne ist zunächst schockiert, lässt sich aber anstecken und raucht einen Joint. Florian steigt immer tiefer ein und versinkt im Sumpf. Er nimmt Crystal und trinkt Alkohol gegen die Schlaflosigkeit. Die Beziehung von Anne und Florian wird allmählich zerstört. Anne macht Schluss und sie sehen sich eine Weile nicht mehr.
Florian kämpft gegen die Sucht, doch er schafft es nicht. Als Anne ihn wieder einmal trifft, ist sie über dessen Verfall total schockiert. Florian verweigert ärztliche Hilfe und Anne schafft es nicht, den Notarzt zu rufen. So endet der Kampf gegen die Drogen mit dem Tod. Nach der Aufführung diskutierten die Schüler-/innen mit den beiden Schauspielern.

Betriebspraktika der 8. Klassen

Seit heute vermissen wir im Gebäude 3 der Oberschule etwa 90 Schülerinnen und Schüler. Zwei bzw. drei Wochen toben sich diese nämlich im Handwerk, im Handel, in sozialen Einrichtungen oder in der Landwirtschaft aus. Das nennt sich Betriebspraktikum und ist ein großer Eckpfeiler der Berufsorientierung an der Oberschule Weener. Stellvertretend für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer seht ihr/ sehen Sie auf den Fotos Noel aus R8c und Kevin aus der R8a, die erste Erfahrungen im Beruf des Fahrzeuglackierers bei der Autolackiererei Reck in Bunde machen. Auf diesem Wege bedanken wir uns bei den vielen Betrieben und Einrichtungen dafür, die unsere Schülerinnen und Schülern Jahr für Jahr zuverlässig und selbstverständlich aufnehmen und betreuen.

Aktualisierung 2. Elternsprechtag 2016/17

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

im folgenden Dokument finden Sie letzte Aktualisierungen und Änderungen zum Elternsprechtag am 21. und 22. März 2017 an der Oberschule Weener. Wir bitten um Beachtung.

Sprechzeiten Elternsprechtag 2 2017
Sprechzeiten Elternsprechtag 2 2017
Sprechzeiten-Elternsprechtag-2-2017.pdf
339.1 KiB
377 Downloads
Details

Einladung & Kartenverkauf zum Bunten Abend 2017

Sehr geehrte Schulangehörige,

am 16. März 2017 um 18:30 Uhr findet auch in diesem Schuljahr der beliebte Bunte Abend an der Oberschule Weener in der Aula am Standort Wiesenstraße statt. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2€, für Kinder 1€, alle Einnahmen kommen dem Förderverein der Oberschule Weener zugute. Uns erwartet ein breit gefächertes Programm mit Musik, Tanz und Literarischem, das wie immer von Schülerinnen und Schülern der Schule vorbereitet wurde.

Der Vorverkauf für die Karten beginnt am 06.03.2017 in allen Sekretariaten der Schule. Wir wünschen allen Gästen viel Spaß und gute Unterhaltung.

Ihre Schulverwaltung

2. Elternsprechtag an der Oberschule Weener im Schuljahr 2016/17 – Sprechzeiten, Räume und Anmeldung

Auch in diesem Jahr melden sich die Eltern der Schülerinnen und Schüler im Gebäude I-III per Internet zum Elternsprechtag bei den jeweiligen Lehrkräften an. Ab Dienstag, dem 14.03.2017 um 15:00 Uhr können Termine gebucht werden. Hierzu öffnet der folgende Link (alternativ: Klicken Sie auf das linke Bild) eine externe Internetseite, bitte geben Sie dort als Benutzername rsweener und das Passwort sprechtag ein.

Auf der Startseite rufen Sie anschließend „Liste der Lehrkräfte“ auf, es entsteht eine Seite mit dem Angebot der beiden Sprechtagstermine. In der Auflistung der Lehrkräfte wählen Sie nun aus den vorhandenen Terminen aus. Die Einschreibung in die Listen endet am 19.03.2017 um 18:00 Uhr.

Wenn Sie privat keine Internetanmeldung vornehmen können, gibt es am 14.03.2017 zwischen 15:00 und 16:00 Uhr in der Schülerbücherei Gebäude I die Möglichkeit, Termine einzutragen.

Wichtig: Notieren Sie sich die eingetragenen Termine inklusive Uhrzeit, Sie können diese später nicht mehr einsehen oder ändern. Die Sprechzeiten um 0:00 und 01:58 Uhr sind ein Programmfehler und können nicht belegt werden.

Die Sprechzeiten und E-Mail Adressen der einzelnen KollegInnen finden Sie hier:

Sprechzeiten Elternsprechtag 2 2017
Sprechzeiten Elternsprechtag 2 2017
Sprechzeiten-Elternsprechtag-2-2017.pdf
339.1 KiB
377 Downloads
Details

Baubeginn in der zweiten Jahreshälfte (RZ vom 14.02.2017)

WEENER. Die geplante Erweiterung der Oberschule an ihrem Standort an der Wiesenstraße in Weener wird konkret: Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte soll dort der erste Bauabschnitt beginnen. Das kündigte Landkreissprecher Jens Stöter gestern gegenüber der RZ an. Bis Ende 2018 sollen fünf allgemeine Unterrichtsräume sowie zwei Gruppenräume und Nebenräume wie Krankenzimmer und Toiletten entstehen, so Stöter. Den Planungsauftrag für den ersten Bauabschnitt hat das Weeneraner Architekturbüro Woltermann erhalten. Die Kosten für diesen Bauabschnitt beziffert die Kreisbehörde auf rund 1,8 Millionen Euro. Für Umbauten im Bestand werden im laufenden Jahr zusätzlich rund 50.000 Euro veranschlagt. Abhängig von der Haushaltslage soll sich 2018 der zweite Bauabschnitt mit einer Fertigstellung bis 2020 anschließen, führte Stöter aus. Sofern die Stadt eine Förderzusage erhalte, sei dann der Bau der neuen Stadtbücherei sowie einer Schülerbücherei und zweier Räume für den Musikunterricht vorgesehen. Kostenpunkt: 1,4 Millionen Euro.

Weiterlesen…

Politikerpaten: Projekt geht in die achte Runde (RZ vom 11.02.2017)

WEENER. Bereits zum achten Mal werden Schüler als »Politikerpaten« teil der kommunalen Politik und erhalten einen Einblick in die Arbeit der hiesigen Politiker. Am Freitag fand die Auftktveranstaltung im Heimatmuseum statt. Aus der Pestalozzischule und der Oberschule Weener nehmen jeweils zwölf Schüler an dem Projekt teil. Gerrit Dreesmann, der seit Beginn der Veranstaltung den Posten des Politikerpaten inne hat, wird mit Hildegard Hinderks die Schüler der Förderschule betreuen. Die Oberschüler führen Johanne Pastoor, Lutz Drewniok und Helmut Geuken in die Kommunalpolitik ein. Das Projekt ist gegliedert in einen theoretischen Teil, in dem den Schülern Grundwissen vermittelt wird, und einem praktischen Teil. Hier stehen beispielsweise ein Besuch bei der Feuerwehr, dem Friesenbad und dem Rathaus auf dem Plan. 

Weiterlesen…

Eurobox Schließfachwartung am Mittwoch, den 08.02.2017

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler/-Innen,

am 08.02.2017 werden an der Schließfachanlage Wartungsarbeiten durchgeführt. Daher ist es notwendig die Schließfächer zu diesen Tag zu räumen. Es wird keine Haftung für Sachen die sich dann noch im Schließfach befinden übernommen. Wer seine PIN vergessen hat oder befürchtet, dass sie versehentlich weitergegeben bzw. erspäht wurde, meldet sich bitte zeitnah bis zum 08.02.2017 bei der Firma Eurobox: 03464 – 90 195 0 oder wendet sich an Herrn Eden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Schulverwaltung