Beginn der Ganztagswahlen im Schuljahr 2016/17

personal-875801_1920Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Mittwoch, den 10.08.2016 um 15:00 Uhr beginnt die Wahl zum Ganztagsprogramm im Schuljahr 2016/17. Bis zum Sonntag, den 14.08.2016 müssen alle Schülerinnen und Schüler der Oberschule (bis einschließlich Jg. 7 G- und E-Zweig) mindestens ein AG-Angebot gewählt haben, alle anderen können nach Bedarf bzw. Interesse ein Angebot wählen. Die gewünschten Angebote müssen natürlich im Vorfeld mit den Erziehungsberechtigen besprochen werden. Falls kein Computer zur Verfügung steht, kann am Mittwoch, den 10.08.2016 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Gebäude I – Bücherei gewählt werden.

Das diesjährige Verfahren findet erstmals mit Hilfe eines neuen Moduls im Iserv statt, eine Anleitung ist hier zum Download erhältlich.

Achtung! Der Login im Iserv muss zur Wahl zwingend über folgenden

Hyperlink geschehen: https://obs-weener.de/idesk/v3/

Das Ganztagsangebot ist hier zum Download verfügbar.

Das Angebot selber startet planmäßig am Montag, den 15.08.2016. Die Wahlen sind für die Schülerinnen und Schüler verbindlich, d.h. sie können nach erfolgreich durchgeführter Wahl direkt in der Folgewoche die entsprechend gewählte AG besuchen.

Hier ein Videotutorial zur AG-Wahl:

Der Einsteigerbus an der Oberschule Weener

EinsteigerbusDer Einsteigerbus des VEJ kam am 09.08. zu Besuch an die Oberschule Weener. An diesem Tag erklärten die Busfahrer anschaulich, wie man sich an der Bushaltestelle sowie im Bus verhält, um sicher an sein Ziel zu kommen. Burkhard zeigte den Kindern durch eine Computerpräsentation 12 Hinweise, die die Busfahrt erleichtern und sicherer machen. Auch warum das Drängeln an der Haltestelle oder essen im Bus keine guten Ideen sind, wurde erläutert. Der Praxisteil führte die Schülerinnen und Schüler an die Bushaltestelle, wo der Einsteigerbus samt Fahrer Johann bereits wartete. Bei einer Vollbremsung mit einer Geschwindigkeit von nur 10 km/h konnte man die wirkenden Kräfte am eigenen Körper erleben. Der vorher aufgestelle Kanister rutschte flott durch den gesamten Bus und verdeutlichte noch einmal, wie wichtig gutes Festhalten und das Sitzen während der Fahrt sind. Diese Aktion hat den Schülern nicht nur viel Spaß bereitet, sondern trägt dazu bei, dass alle Buskinder gesund und munter ihren täglichen Schulweg meistern können.

Einschulung der neuen 5. Klassen im Schuljahr 2016/17

Einschulung 2016An der Oberschule Weener wurden am 05.08.2016 89 neue Schülerinnen und Schüler in die 5. Klassen eingeschult. Mit einer Einschulungsfeier wurden die neuen Schülerinnen und Schüler begrüßt. Neben Ansprachen des Schulleiters und Herrn Kuper vom Förderverein der Oberschule Weener, spielten die Bläserklassen, die Tanzgruppe einer 10. Klasse führte einen Schwarzlichttanz vor und es wurde gemeinsam gesungen. Den Schülerinnen und Schülern wurden ihre Klassenlehrer, die Buspaten und die Mitarbeiter der Schule vorgestellt. Nach der Einschulungsfeier erlebten die Schülerinnen und Schüler ihre 1. Unterrichtsstunde an der OBS Weener. Die Angehörigen wurden in dieser Zeit vom Förderverein in der Mensa mit Kaffee und Getränken versorgt.

Schließfachzuordnung im Schuljahr 2016/17

Spind_EuroboxSehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Firma Eurobox hat alle Schließfächer, die aufgrund eines Klassenumzuges einem anderen Gebäude zugeordnet werden mussten, umgezogen. In einer Liste sind die Namen der Schülerinnen und Schüler die betroffen sind mit Name und neuer Schließfachnummer vermerkt. Diese Liste steht hier zum Download bereit und hängt auch an den Schließfächern in den jeweiligen Gebäuden. Der PIN Code vom Vorjahr hat sich nicht geändert und kann weiterhin verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen,

ihre Schulverwaltung

Ganztagsprogramm im Schuljahr 2016/17 – 1. Halbjahr

school-543041_640Sehr geehrte Schulangehörige,

im Schuljahr 2016/17 beginnen die Ganztagswahlen am 11.08.2016 um 15:00 Uhr. Sie werden auch in diesem Schuljahr digital und online per Iserv durchgeführt. Das Ganztagsprogramm wird am 08.08.2016 auf der Schulhomepage veröffentlicht. Die Jahrgänge 5, 6 und 7 G- & E-Zweig wählen im Rahmen der teilgebundenen Ganztagsschule mindestens jeweils ein verpflichtendes AG-Angebot. Die Teilnahme wird zum Halbjahr bzw. zum Ende des Schuljahres im Zeugnis vermerkt.

Das Programm selber startet im Anschluss am Montag, den 15.08.2016. Auch in diesem Jahr werden wieder viele bekannte Arbeitsgemeinschaften angeboten wie z.B. Schülerzeitung, Kochen, Bücherei, Kiosk, Fahrradwerkstatt, Mofa, Bühnentechnik, Theater, Schach, Fußball, Töpfern usw. Neu mit dabei sind z.B. Schulchor, Förderunterricht De, Ma, En in Jg. 6, Schreibschule und „Lesen macht stark“.

Wir wünschen viel Spaß eine rege Teilnahme an unserem Angebot.

Schulstart am Donnerstag, den 04.08.2016 – Wichtige Hinweise

Klassenlehrer_OBS-Weener_201617Sehr geehrte Schulangehörige,

am Donnerstag und Freitag, den 04. und 05.08.2016 findet für alle Schülerinnen und Schüler Unterricht beim Klassenlehrer von der 1. bis zur 6. Stunde statt. Im Bild links sind alle Klassen mit der dazugehörigen Klassenlehrkraft und dem entsprechenden Klassenraum zu finden, der ab der 1. Unterrichtsstunde aufzusuchen ist. Wir bitten zu beachten, dass der Jahrgang 8 und 9 der auslaufenden Realschule nun in Gebäude III beschult wird.

Alle Schülerinnen und Schüler der neuen 7. Klassen in den Schulzweigen der Oberschule finden sich bitte am Donnerstag zur 1. Stunde in der Aula des Gebäudes I ein. Dort wird die bereits durchgeführte Zuteilung zu den entsprechenden Klassenlehrern und -Räumen mitgeteilt.

Wir wünschen allen Schulangehörigen einen guten Start in das Schuljahr 2016/17.

Projektwoche 2016 „Einheit in der Vielfalt“

Zur langjährigen Tradition unserer Schule zählt, dass nach der Festsetzung der Zeugnisnoten der normale Stundenplan außer Kraft tritt und eine dreitägige Projektarbeit mit anschließender Ergebnispräsentation stattfindet. Die Schüler hatten wie in jedem Jahr die freie Wahl, an welchen Projekten sie teilnehmen mochten. Und so waren denn auch alle Angebote vom Schüleralter und von der Schulzweigzugehörigkeit hervorragend durchmischt. Das Motto der Projekttage war „Einheit in der Vielfalt“. Die Schulgemeinschaft hatte dieses Thema mit Bedacht ausgewählt, war doch die OBS Weener im vergangenen Jahr vom Niedersächsischen Kultusministerium mit dem Titel „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet worden. Die Patenschaft hatte seinerzeit die SPD-Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, Frau Hanne Modder aus Bunde, übernommen. So war es auch eine Herzensangelegenheit für sie, die Schirmherrschaft für die diesjährige Projektwoche zu übernehmen. … Weiterlesen…