Welttag des Buches an der Oberschule Weener

Anlässlich des Welttages des Buches (23.4.2017) holten sich die Schüler der Klasse 5a ihre Bücher höchstpersönlich von der Buchhandlung Klinkenborg ab. Nachdem sie die Buchgutscheine eingelöst hatten, stand eine spannende Rätseljagd durch die Buchhandlung auf dem Programm.

Wer alle Stationen erfolgreich bewältigt hatte, bekam ein Lösungswort heraus.
Das Buch „Das geheimnisvolle Spukhaus“ verspricht diesmal eine gruselige Geistergeschichte. Moritz besucht in den Ferien seine Tante. In ihrem Haus werden merkwürdige Dinge passieren…

Alle Schülerinnen und Schüler bedankten sich am Ende sehr herzlich bei der Buchhandlung Klinkenborg, indem sie selbstgeschriebene Dankesbriefe übergaben.

Die Freude am Lesen sowie an Büchern soll mit der Aktion geweckt und erhalten werden.