Schreiben des Kultusministers vom 27.11.2020 – Aktualisierte Maßnahmen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Kultusminister Grant Hendrik Tonne wendet sich in einem aktuellen Schreiben an Sie (siehe unten). Weiterhin wurden die Maßnahmen in allen Szenarien aktualisiert, genaueres finden Sie in den aktualisierten Dokumenten am Ende dieses Beitrags.

Am 21. und 22. Dezember 2020 ist für alle Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterrichtsfrei.

Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-6 wird an diesen beiden Tagen bei Bedarf eine Notbetreuung in der Schule eingerichtet. Dieses umfasst den Zeitraum zwischen 8.00 und 12.55 Uhr. Die Hygieneregeln gelten auch in der Notbetreuung vollumfänglich. Wer diese Betreuung an beiden Tagen wahrnehmen möchte, schreibt bitte bis zum 16.12.2020 eine entsprechende E-Mail an betreuung@obs-weener.de.

Schülerinnen und Schüler, die mit vulnerablen Angehörigen gemeinsam Weihnachten feiern möchten, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zusätzlich am 17. und 18. Dezember 2020 vom Präsenzunterricht befreit werden. Dieser Antrag kann formlos über die Klassenleitung an die Schulleitung gestellt werden, es steht auch ein entsprechendes Formular zur Verfügung, das gerne genutzt werden kann (siehe unten). Dieses wird bitte bis spätestens zum 16.12.2020 bei der Klassenlehrkraft abgegeben.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des Kultusministers und im Downloadbereich auf unserer Homepage unter „Corona„.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Schulverwaltung

Übersicht Der Regelungen Ab Dem 011220
Übersicht Der Regelungen Ab Dem 011220
Uebersicht_der_Regelungen_ab_dem_011220.pdf
222.1 KiB
81 Downloads
Details
2021-01-08 RHP Schulen 4.2 Final
2021-01-08 RHP Schulen 4.2 Final
2021-01-08_RHP_Schulen_4.2_final.pdf
1.0 MiB
72 Downloads
Details