Deutsch als Zweitsprache

Konzept der Sprachlernkurse „Deutsch als Zweitsprache“ an der OBS Weener

Die Sprachlernkurse an der OBS Weener wurden eingerichtet, damit Schülerinnen und Schüler (im Folgenden SuS genannt) nichtdeutscher Herkunft schnellstmöglich die deutsche Sprache lernen können und dem Regelunterricht folgen können. Das Ziel ist, laut Gemeinsamen Europäischem Referenzrahmen für Sprachen, dass die SuS mindestens das Sprachniveau B1 erreichen, damit sie sich im Regelunterricht orientieren und aktiv beteiligen können.

Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen:

„Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.“

Die SuS der Sprachlernkurse sind äußerst heterogen. So müssen einige SuS bei ihrer Ankunft alphabetisiert werden und andere haben bereits Vorwissen und können sich von Anfang an gut mitteilen.

Die SuS durchlaufen daher bei ihrer Ankunft eine Online-Analyse (2P Nibis des Landes Niedersachsen), um in einen passenden Kurs eingeteilt werden zu können. Danach werden Sie in Kleingruppen bzw. im Einzelunterricht betreut und verbringen die meiste Zeit in ihren Regelklassen, um am gemeinsamen Unterricht teilzunehmen. Während dieser Stunden arbeiten die SuS selbstständig mit einem Tablet an ihrem Wortschatz, da wir das Online-Programm „Deutschfuchs“ abonniert haben. Das tolle an dem Programm ist, dass parallel eine Hilfestellung in der Muttersprache der SuS gegeben wird. Außerdem ist zum Zeitpunkt eines möglichen Lockdowns die Weiterführung des Unterrichts gesichert.

Zur Zeit besuchen 25 SuS nichtdeutscher Herkunft die Sprachlernkurse und somit sind 14 verschiedene Sprachen an der Oberschule Weener vertreten. Von A wie Afrikaans, über Farsi und Russisch bis T wie Türkisch, haben wir eine sehr internationale Zusammensetzung unserer Kurse.