Brief des Kultusministers vom 24.03.2021 – Wiederbeginn des Unterrichts nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

unten finden Sie einen Brief des Kultusministeriums vom 24.03.2021 mit Informationen zum perspektivischen Wiederbeginn des Präsenzunterrichts nach den Osterferien. Laut der bisherigen Planungen ändert sich für unsere Schule nichts, es gelten die auch jetzt gültigen Regeln:

  1. Die Präsenzplicht hat auch weiterhin Gültigkeit.
  2. Wenn der Inzidenzwert am Standort der Schule an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt, werden alle Schülerinnen und Schüler im Szenario B unterrichtet.
  3. Wenn der Inzidenzwert am Standort der Schule an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, werden Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen im Szenario B unterrichtet. Alle anderen verbleiben im Distanzlernen.

Um die Regelungen für Sie so transparent wie möglich zu machen werden wir die Beschulungsampel auf unserer Homepage wie bisher fortführen, dort können Sie sich jederzeit über die aktuellen Beschulungsregeln an unserer Schule informieren.

Wir wünschen allen Schulangehörigen Gesundheit und erholsame Osterferien,

Ihre Schulverwaltung

2021-03-24 Brief An Eltern
2021-03-24 Brief An Eltern
2021-03-24_Brief_an_Eltern.pdf
129.8 KiB
87 Downloads
Details