Blogbeitrag vom 09.03.2015: Klassenfahrt der R6a nach Baltrum

DSCI4585Endlich geht unsere Klassenfahrt los!!! Wir trafen uns am Montagmorgen an der Schule. Nachdem das zahlreiche Gepäck im Bus verstaut war, konnte die Abreise nach Neßmersiel um 8.30 Uhr starten. Dort angekommen musste nicht nur unser Gepäck wieder aus dem Bus ausgeladen, sondern auch in einen Container eingeladen werden. Ein Kraftakt! Die Wartezeit auf die Abfahrt der Fähre verkürzten wir uns auf dem Strandspielplatz bei strahlendem Sonnenschein. Die Fährfahrt war sehr kurzweilig. Uns gelangen einige schöne Schnappschüsse von den Robben, die sich auf der Seehundsandbank ein Sonnenbad gönnten. Der Fußweg bis zur Jugendbildungsstätte war lang, aber alle waren von der Insel und unserer Unterkunft begeistert. Nach dem Mittagessen und den Zwischenimbiss ging es an den Strand.
Die hohen Wellen lockten sehr, sodass wir vergaßen, dass Wasser nass sein kann. Unsere Kleidung war es bald. Aber die Brandung war toll! Welch ein Abenteuer! Abends wurde eine Runde „Werwölfe“ vor dem Kamin gespielt. Dieser Tag endete zu schnell!