„Je suis Charlie“

IMG_6321Die Französischschüler und -schülerinnen der Oberschule Weener setzten am Freitag, 16. Januar ein Zeichen der Solidarität gegen den Anschlag auf das Pariser Satiremagazin „Charlie Hebdo“. Sie formierten sich zu der Aussage: „Je suis Charlie“. Über Religionen und Religionsgemeinschaften hinweg waren sie mit ihren Lehrkräften Frau Boelsen und Frau Bartz der Meinung: „Ich bin Charlie“.
In jedem Jahr des Schüleraustausches mit dem Collège „Le Castillion“ der Partnerstadt Les Pieux findet mit dem Aufenthalt in Paris einer der Höhepunkte der Fahrt statt, stets verbunden mit wunderbaren Eindrücken und Erinnerungen. Deshalb waren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bestürzt über den grausamen Terrorangriff und wollten den Gastfamilien das mit der Fotoaktion bekunden. Durch Anschläge wie diese soll der freie Geist und die Toleranz vernichtet werden. Die Schüler, Schülerinnen und ihre Lehrkräfte sind der Meinung, dass sie die Freiheit des Wortes und des Denkens nicht aufgeben dürfen. Sie alle wollen ohne Einschränkung durch Religionszugehörigkeit, Hautfarbe und Geschlecht leben und lernen.
Darum wurde auf diesem Wege ein Zeichen der Freiheit und Toleranz für die französischen Freunde und Gastfamilien gesetzt: Au nom de la liberté et de la tolérance!

Weihnachten 2014

AdventskranzMarkt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh’ ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus in’s freie Feld,
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schneees Einsamkeit
Steigt’s wie wunderbares Singen –
O du gnadenreiche Zeit!

-Joseph von Eichendorff-

Jahresabschlussfeier 2014 der Oberschule Weener – Merry Christmas!

Viele tolle Beiträge der Bläserklasse, des WPK 9 und 10 Musik, von Hannah de Vries – der Gewinnerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs, der Klasse 5b, des WPK Niederländisch, von Sarah Lamprecht – „In der Weihnachtsbäckerei“ und ein zauberhafter Gesang von Kyra Nöller ließen die Veranstaltung zu einem gelungenen Abschluss des Jahres 2014 werden.

Herr Kuiper dankte in seiner Rede allen Schulangehörigen für die intensive und anstrengende Arbeit in den ersten Wochen der neuen Oberschule in Weener. Wir blicken auf ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr 2014 zurück, in dem viel passiert ist. Die Stadt Weener hat nun eine integrierte weiterführende Schulform mit einem gymnasialem Zweig. Die beginnende Ausgestaltung der neuen Schulform hat allen Beteiligten viel abverlangt, daher wünschen wir allen SchülerInnen, Eltern und KollegInnen erholsame Weihnachtferien, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Hier einige Impressionen der Veranstaltung:

Weiterlesen…Jahresabschlussfeier 2014 der Oberschule Weener – Merry Christmas!

Madagaskar im Winter, wir kommen!

Ausflug_LeerAm Donnerstag, den 18. Dezember machten sich die fünften Klassen der Neuen Oberschule Weener auf den Weg nach Leer, um die Vorweihnachtszeit zu genießen.
Die rund 110 Schülerinnen und Schülern fuhren mit dem niederländischen Zug nach Leer zum Kinocenter, wo „Die Pinguine aus Madagaskar“ bereits auf sie warteten. Die kurze Fahrt verlief harmonisch, mit purer Vorfreude auf das gemeinsame Kinoerlebnis. In Leer angekommen, erwartete sie jedoch eine lange Warteschlange an der Snackbar des Kinos. Popkorn in allen Größen wie auch Nachos und süße Getränke verführten um 9 Uhr fast alle Schüler zum Schlemmen.
„Die Pinguine aus Madagaskar“ sorgten zusätzlich für eine große Portion Spaß und ließen keine Herzen und Mundwinkel unberührt. Der Film war für alle Beteiligten sehenswert und hatte mit seiner moralischen Botschaft viele erreicht.
Nach dem Film durften die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen auf den leeraner Weihnachtsmarkt und in die Innenstadt. Es wurden die restlichen Weihnachtsgeschenke eingekauft oder weitere Köstlichkeiten verputzt. Kindermägen scheinen sehr flexibel zu sein und ließen die mitfahrenden Lehrer staunen.
Nach der Shoppingtour fuhren die Klassen mit vielen neuen Eindrücken und dem ersten gemeinsamen Ausflugserlebnis nach Weener zurück.

Jahresabschlussfeier der Oberschule Weener im Schuljahr 2014/15

In diesem Schuljahr findet an der Oberschule Weener im Gebäude I die Jahresabschlussfeier zum Ende des Jahres statt, wie es auch an der ehemaligen Karl-Bruns-Realschule alljährlich der Fall war. Auch im Gebäude III findet in der 4. und 5. Stunde eine Klasseninterne Weihnachtsfeier statt.

Hier das Programm der offiziellen Jahresabschlussfeier in Gebäude I:

Weiterlesen…Jahresabschlussfeier der Oberschule Weener im Schuljahr 2014/15

Vorlesewettbewerb der Oberschule Weener im Schuljahr 2014/15

IMG_6249 Aufregend – einfach nur aufregend war der Vorlesewettbewerb für die 6-Klässler an der Oberschule Weener. In diesem Jahr sind aus den Klassen Lea Jäschke (6a), Marcel Freihöfer (6a), Verena Santjer (6b), Hannah de Vries (6b), Maren Giese (6c) und Noel Ulonska (6c) als Sieger hervorgegangen. Und als es dann an das Vorlesen vor einer Jury ging, da flatterte ihnen allen das Herz.

Die Veranstaltung fand am 03.12.2014 in der Schulbücherei der Oberschule Weener statt. Durch die Veranstaltung führte Constanze Müller, Fachkonferenzeiterin für das Fach Deutsch, die als Einstieg die Geschichte „Kinder lesen anders“ von Erich Kästner wählte.

Weiterlesen…Vorlesewettbewerb der Oberschule Weener im Schuljahr 2014/15

Förderverein der Oberschule beteiligt sich an den Weihnachtsmärkten

02Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Förderverein der Oberschule Weener an den Weihnachtsmärkten in Möhlenwarf und Stapelmoor. In wochenlanger Werk- und Bastelarbeit hatten die Aktivisten des Fördervereines in den Werkräumen des Gebäudes III zahlreiche attraktive Geschenke hergestellt. Auf den Weihnachtsmärkten wurden diese tollen Präsente nun verlost. Da sich viele Besucherinnen und Besucher an der Verlosung beteiligten, konnte der Förderverein ein hübsches Sümmchen einnehmen. Was der Förderverein mit seinem Ertrag genau unterstützen will, soll auf der Mitgliederversammlung Anfang 2015 noch entschieden werden. Zu dieser Versammlung sollen noch alle Eltern der OBS persönlich eingeladen werden.

Weiterlesen…Förderverein der Oberschule beteiligt sich an den Weihnachtsmärkten