Schüler nahmen an wichtiger Stadtratssitzung teil (RZ vom 16.03.2018)

Mitten im Geschehen: Acht Politik-Patenkinder der Oberschule Weener erlebten während der Ratssitzung im Saal des Heimatmuseums 90 Minuten Lokalpolitik hautnah. Quelle: RZ vom 16.03.2018

Am 15. März 2018 nahmen einige Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Politikerpatenprojekts an einer wichtigen Stadtratssitzung teil. Thema war u.a. eine von der Gruppe UGFG angestoßene Debatte im Stadtrat, die sich auch mit der Frage beschäftigte, ob die Verköstigung von Wohmobilisten mit Grünkohl zu den Kernaufgaben der Gesellschaft gehört. (Siehe RZ vom 16.03.2018)